Opel Omega Reparaturanleitung :: Schwimmerniveau prüfen schwimmer aus- und einbauen

Opel Omega Reparaturanleitung / Die vergaseranlage / Schwimmerniveau prüfen schwimmer aus- und einbauen

Prüfen

  • Vergaserdeckel ausbauen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Schwimmerniveau prüfen schwimmer aus- und einbauen


  • Vergaseroberteil auf den kopf drehen und in einem winkel von ca. 30 Schräg halten.
  • In dieser stellung höhe h messen. Sollwert: h = 26,5 - 28,5 mm. Der ventilstift -1- der schwimmernadel darf wahrend der messung nicht durch das schwimmergewicht einfedern, daher vergaseroberteil schräg halten.

Achtung: das kraftstoffniveau ist vom schwimmergewicht abhängig; sollwert: 7,4 - 8.4 G. Gegebenenfalls schwimmer ersetzen. Ausbau

Opel Omega Reparaturanleitung. Schwimmerniveau prüfen schwimmer aus- und einbauen


  • Stift - 1 - mit durchschlag herausschlagen und schwimmer - 2 - herausnehmen.

Einbau

  • Schwimmer einsetzen und mit stift sichern.
  •  Schwimmer auf leichtgangigkeit und schwimmernadel - 3 - auf richtigen sitz prüfen.
  •  Vergaserdeckel einbauen.
    Siehe auch:

    Wartungsarbeiten an der hinterachse
    Ausgleichgetriebe prüfen Das öl im ausgleichgetriebe der hinterachse muß nicht gewechselt werden. Das ausgleichgetriebe ist im rahmen der wartung alle 15000 km auf dichtheit zu kontrollieren. Dabei besonders auf ölspuren im bereich der gelenk ...

    Ausbau
    Fahrzeug aufbocken.  Katalysator-fahrzeuge: abschirmbleche für vorderes abgasrohr und katalysator ausbauen.  Selbstsichernde mutter von der zugstange abschrauben.  Handbremsausgleich von der zugstange abnehmen. Gummitülle - ...

    Opel Omega Reparaturanleitung

    Opel Omega Betriebsanleitung