Opel Omega Betriebsanleitung :: Kindersicherheitssystem, opel kindersicherheitssitz, gewichtsklasse I: 9 kg bis 18 kg

Opel Omega Betriebsanleitung / Sicherheitssysteme / Kindersicherheitssystem, opel kindersicherheitssitz ohne transponder / Kindersicherheitssystem, opel kindersicherheitssitz, gewichtsklasse I: 9 kg bis 18 kg

Opel Omega. Kindersicherheitssystem


Auf rücksitz oder beifahrersitz montieren.

Bei montage auf beifahrersitz diesen ganz nach hinten schieben.

Bei fahrzeugen mit seiten-airbag 3 ist die verwendung auf dem beifahrersitz nicht erlaubt, lebensgefahr.

1) Es wird empfohlen, das system erst ab einem körpergewicht von 11 kg zu verwenden.

Kind anschnallen

Opel Omega. Kind anschnallen


Kindersicherheitssitz nur in fahrtrichtung auf den rücksitz oder auf den beifahrersitz stellen. Bei montage auf dem beifahrersitz diesen ganz nach hinten schieben.

Kind in kindersicherheitssitz setzen.

Sicherheitstisch in vertiefungen an der sitzschale einsetzen.

Oberen umlenkpunkt des fahrzeug-sicherheitsgurtes auf niedrigste position einstellen.

Höhenverstellung.

Opel Omega. Kind anschnallen


Schulter- und beckengurt des fahrzeug- sicherheitsgurtes in gurtführungen am sicherheitstisch einlegen.

Schlosszunge des fahrzeug-sicherheitsgurtes in gurtschloss einklicken.

    Siehe auch:

    Batterie der fernbedienung wechseln
    Batterie sofort erneuern, wenn die reichweite der fernbedienung nachlässt. Kleinen schraubendreher in aussparung an lasche ansetzen und diese anheben. Schlüsselteil von fernbedienung abziehen. Fernbedienung aufklappen. Batterie erneuern, batter ...

    Fördermenge der kraftstoffpumpe prüfen
    Kraftstoff-zulaufleitung am verteilerrohr lösen und schlauch in ein meßgerät mit ca. 5 I inhalt führen.  Kraftstoffpumpenrelais (steuerrelais) abziehen. Das steuerrelais befindet sich hinter dem linken federbeindom. Beim 6-zylinder-m ...

    Opel Omega Reparaturanleitung

    Opel Omega Betriebsanleitung