Opel Omega Betriebsanleitung :: Kindersicherheitssystem, opel kindersicherheitssitz ohne transponder

Opel Omega Betriebsanleitung / Sicherheitssysteme / Kindersicherheitssystem, opel kindersicherheitssitz ohne transponder

Modulares system für verschiedene gewichtsklassen:

Opel Omega. Kindersicherheitssystem, opel kindersicherheitssitz ohne transponder


  • Gewichtsklasse i: für ein körpergewicht von 9 kg bis 18 kg; es wird empfohlen, die gewichtsklasse i erst ab einem körpergewicht von 11 kg zu verwenden.

    Montage nur in fahrtrichtung.

  • Gewichtsklasse ii: für ein körpergewicht von 15 kg bis 25 kg. Montage nur in fahrtrichtung.
  •  gewichtsklasse iii: für ein körpergewicht von 22 kg bis 36 kg. Montage nur in fahrtrichtung.
Siehe auch:

Positionsspeicher  für elektrisch einstellbaren fahrersitz und spiegel
Es lassen sich 3 verschiedene sitz- und spiegelpositionen speichern (z. B. Für 3 fahrer). Funktionsbereitschaft Bei offener fahrertür oder bei eingeschalteter zündung.  innerhalb 30 sekunden nach schließen der fahrertür ...

Zündspule prüfen
Die zündspule kann mit einem ohmmeter geprüft werden.  Massekabel von der batterie abklemmen.  Abdeckkappe für zündspule abziehen.  Anschlüsse an der zündspule abklemmen. Wenn der stopfen -pfeil- an der z&uu ...

Opel Omega Reparaturanleitung

Opel Omega Betriebsanleitung