Opel Omega Reparaturanleitung :: Beschleunigerpumpe prüfen

Opel Omega Reparaturanleitung / Die vergaseranlage / Beschleunigerpumpe prüfen

Ausbau

  • Vergaser ausbauen.
  • Vergaserdeckel abnehmen

Opel Omega Reparaturanleitung. Beschleunigerpumpe prüfen


  • Am drosselklappenhebel vollgas geben. Dabei muß der strahl der pumpe in richtung aussparung -pfeil- abspritzen.
  •  Sonst einspritzrohr herausziehen und in richtiger lage wieder einpressen.

Einbau

  • Vergaserdeckel mit neuer dichtung montieren.
  • Vergaser einbauen, co und leerlauf prüfen
    Siehe auch:

    Wartungsarbeiten an der hinterachse
    Ausgleichgetriebe prüfen Das öl im ausgleichgetriebe der hinterachse muß nicht gewechselt werden. Das ausgleichgetriebe ist im rahmen der wartung alle 15000 km auf dichtheit zu kontrollieren. Dabei besonders auf ölspuren im bereich der gelenk ...

    Informationen zur ölqualität nach acea
    Die association des constructeurs européens d'automobiles teilt motoröle nach ihrem leistungsvermögen (qualität) ein. Die kennzeichnung der klassen erfolgt mit buchstaben und zahlen, z. B. A3. Der buchstabe gibt den anwendungsbereich an: ...

    Opel Omega Reparaturanleitung

    Opel Omega Betriebsanleitung