Opel Omega Reparaturanleitung :: Ausbau

  • Achswelle ausbauen und in einen schraubstock mit schutzbacken spannen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Faltenbalg für achswelle ersetzen


  • Dichtdeckel abdrücken.
  • Spannbänder für faltenbalg mit seitenschneider aufschneiden.

Opel Omega Reparaturanleitung. Faltenbalg für achswelle ersetzen


  • Sicherungsring mit geeigneter zange, zum beispiel hazet 1847-2, abnehmen.
  •  Faltenbalg aufschneiden und abnehmen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Faltenbalg für achswelle ersetzen


  • Antriebswelle mit geeigneter presse aus dem gleichlaufgelenk herauspressen. Dabei muß die kugelnabe auf der gegendruckplatte aufliegen.
  •  Gelenk auf verschmutzung oder beschädigung prüfen, gegebenenfalls ersetzen. Gelenk möglichst nicht zerlegen.
    Siehe auch:

    Ausbau 1,8-/2,0-i-benzinmotor (ohc-motor)
    Batterie-massekabel abklemmen. 3 Befestigungsschrauben herausdrehen und verteilerkappe abnehmen.  Zündkabel abziehen. Gegebenenfalls markierungen mit klebeband anbringen, damit die zündkabel in der richtigen reihenfolge eingebaut werd ...

    Lambda-sonde aus- und einbauen
    Die lambda-sonde ist im abgaskrümmer eingeschraubt. Ausbau Motor auf betriebstemperatur bringen, öltemperatur ca. +60 C.  Zündung ausschalten. 4-Zylinder-motor 6-Zylinder-motor Steckverbindung für lambda-sonde trennen. ...