Opel Omega Betriebsanleitung :: Wagenheber, wagenwerkzeug

Opel Omega Betriebsanleitung / Selbsthilfe / Wagenheber, wagenwerkzeug

Limousine

Opel Omega. Limousine


Wagenheber und wagenwerkzeug befinden sich im gepäckraum rechts über dem radkasten in einer ablage hinter dem warndreieck. Der wagenheber ist mit einer flügelschraube festgeschraubt. Die ablage kann durch eine klappe verdeckt
sein: lasche ziehen, klappe öffnen.

Opel Omega. Limousine


Bei fahrzeugen mit anhängerzugvorrichtung befindet sich der wagenheber hinter
dem reserverad. Er ist mit einer flügelschraube festgeschraubt. Reserverad, siehe nächste seite.

Caravan

Opel Omega. Caravan


Der wagenheber ist unter der bodenabdeckung in einer mulde hinter dem reserverad mit einer flügelschraube festgeschraubt.

Das wagenwerkzeug ist in einer schaumstoffablage im reserverad unter der
bodenabdeckung untergebracht.

Bei einer anderen ausführung befindet sich das wagenwerkzeug in einer tasche.

    Siehe auch:

    Einbau
    Kupplungsdruckplatte und schwungrad mit sehr feinem schmirgelleinen abziehen. Kupplungsscheibe in schwungrad einsetzen. Achtung: die kupplungsscheibe ist mit der aufschrift "getriebeseite- gekennzeichnet, aufschrift muß in eingesetztem zus ...

    Ölstand für servolenkung prüfen
    Der ölstand für die lenkhilfe sollte alle 30000 km oder spätestens alle 2 jahre geprüft werden.  Der ölstand kann bei kaltem oder betriebswarmem öl geprüft werden. Betriebswarmes öl hat eine temperatur von ca. +80 C, ...

    Opel Omega Reparaturanleitung

    Opel Omega Betriebsanleitung