Opel Omega Reparaturanleitung :: Gleitschutzketten

Die verwendung von gleitschutzketten ist nur an der antriebsachse (hinterachse) erlaubt. Vor der montage radblenden abnehmen.

Mit gleitschutzketten darf nicht schneller als 50 km/h gefahren werden. Auf schnee- und eisfreien straßen sind die gleitschutzketten abzunehmen.

Auf allen modellen dürfen nur feingliedrige gleitschutzketten verwendet werden, die auf der reifenfläche und an der reifeninnenseite nicht mehr als 15 mm auftragen, einschließlich kettenschloß. Es sollten nur von opel freigegebene gleitschutzketten verwendet werden.

    Siehe auch:

    Kraftstoffilter aus- und einbauen
    Kraftstoffilter bei )eder vergaserreinigung grundsätzlich ersetzen. Ausbau Luftfilter ausbauen.  Kraftstoffschlauch am vergaser abziehen, vorher schlauchschelle lösen. M3-schraube ca. 5 Mm weit in den kraftstoffilter hineindrehen und ...

    Kindersicherheitssystem, opel kindersicherheitssitz ohne transponder
    Modulares system für verschiedene gewichtsklassen: Gewichtsklasse i: für ein körpergewicht von 9 kg bis 18 kg; es wird empfohlen, die gewichtsklasse i erst ab einem körpergewicht von 11 kg zu verwenden. Montage nur in fahrtrichtung. ...