Opel Omega Reparaturanleitung :: Dieselmotor

  • Untere motorraumabdeckung abschrauben und herausnehmen.
  •  Lenkzwischenhebel rechts abschrauben.
  •  Stützplatte abschrauben.
  •  Abgasrohr am halter abschrauben.
  •  Kühler ausbauen.
  •  Luftansaugschlauch vom turbolader abziehen.
  •  Halteösen am motor vorn und hinten anschrauben.

Opel Omega Reparaturanleitung. Motor aus-und einbauen


  • Fahrzeuge mit servolenkung: keilriemen ausbauen, hydraulikpumpe mit halter abschrauben und mit angeschlossenen leitungen zur seite legen beziehungsweise mit draht am aufbau aufhängen. Achtung: wenn die hydraulikleitungen geöffnet werden, muß das system nach dem einbau entlüftet werden.
    Siehe auch:

    Ausbau
    Fahrzeug hinten aufbocken. Abgasanlage hinten aushängen, ca. 30Cm absenken und mit draht am aufbau anhängen. Bremsdruckschlauch aus dem halteblech am schräglenker aushängen. Bremsleitung etwas herunterziehen, damit der le ...

    Motor-schmierung
    Bei allem bemühen, den opel omega durch konstruktive und fertigungstechnische maßnahmen mehr und mehr zu vervollkommnen und seine lebensdauer, betriebssicherheit und wirtschaftlichkeit zu erhöhen, bleibt die regelmäßige schmierung und wart ...

    Opel Omega Reparaturanleitung

    Opel Omega Betriebsanleitung