Opel Omega Reparaturanleitung :: Ausbau

Opel Omega Reparaturanleitung. Ventile aus-und einbauen


  • Zylinderkopf ausbauen und auf 2 holzleisten legen.
  •  Schwinghebel, druckstücke und ventilspielausgleicher abnehmen.
  •  Ansaug- und abgaskrümmer ausbauen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Ventile aus-und einbauen


  • Ventile vor dem ausbau kennzeichnen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Ventile aus-und einbauen


  • Ventile mit geeignetem federspanner ausbauen. Hierzu federn spannen und am ventilschaft die ventilkeile entfernen.

    Anschließend feder entspannen und ventil herausnehmen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Ventile aus-und einbauen


  • Ventilschaftabdichtung mit einem schraubendreher abhebein.
  •  Ventildrehvorrichtung am auslaßventil und stahlscheibe am einlaßventil abnehmen.
    Siehe auch:

    Die vergaseranlage
    Der 88-ps-euronorm-motor des opel omega ist mit einer ecotronic-vergaseranlage ausgerüstet. Sie besteht aus dem 2-ee-vergaser und dem elektronischen steuergerät. Die anlage ist wartungsfrei, im bedarfsfall ist nur der co-gehalt im leerlauf zu prüfen u ...

    Einbau
    Vor dem einbau kupplung prüfen.  Getriebeantriebswelle vor der montage reinigen und dünn mit gleitpaste (opel-kat. Nr. 1948567) Bestreichen.  Beliebigen gang einlegen. Dazu schaltgabel am getriebe nach vorn drücken.  Getriebe a ...