Opel Omega Reparaturanleitung :: Wartungsarbeiten an der abgasanlage

Opel Omega Reparaturanleitung / Wartungsarbeiten an der abgasanlage

Sichtprüfung

  • Fahrzeug aufbocken.
  •  Befestigungsschellen auf festen sitz prüfen.
  •  Abgasanlage mit lampe auf löcher, durchgerostete teile sowie scheuerstellen absuchen.
  •  Stark gequetschte abgasrohre ersetzen.
  •  Gummihalterungen durch drehen und dehnen auf porosität überprüfen und gegebenenfalls austauschen.
  •  Katalysatorfahrzeuge: elektrischen anschluß und festen sitz der lambda-sonde prüfen.
    Siehe auch:

    Bremsflüssigkeit wechseln
    Die bremsflüssigkeit nimmt durch die poren der bremsschläuche sowie durch die entlüftungsöffnung des vorratsbehälters luftfeuchtigkeit auf. Dadurch sinkt im laufe der betriebszeit der siedepunkt der bremsflüssigkeit. Bei starker beanspr ...

    Funktion der elektronischen zündanlage
    Die kennfeldgesteuerte zündanlage ermöglicht eine genauere bestimmung des zündzeitpunktes als bei bisherigen zündanlagen. Außerdem läßt sich die zündanlage leichter an unterschiedliche betriebsbedingungen, zum beispiel ande ...