Opel Omega Reparaturanleitung :: Relaisbelegung/relais ersetzen

Ausbau

  • Batterie-masseband abklemmen.

Relais im sicherungskasten aus- und einbauen

  • Abdeckung des sicherungskastens abnehmen.
  •  Sicherungskasten unten am griff etwas hochdrücken, ausrasten und vorschwenken.

Opel Omega Reparaturanleitung. Relaisbelegung/relais ersetzen


Relaisbelegung

Opel Omega Reparaturanleitung. Relaisbelegung/relais ersetzen


  • Betreffendes relais vom sockel abziehen und durch ein neues gleicher ausführung ersetzen.
  •  Weitere relais befinden sich hinten am sicherungskasten.
  •  Sicherungskasten vom armaturenbrett abschrauben, nach hinten herausnehmen und umdrehen.
  •  Jeweiliges relais vom relaisträger abziehen und durch ein neues gleicher ausführung ersetzen.

Relaisbelegung an der rückseite vom sicherungskasten: die angabe der relais erfolgt im uhrzeigersinn, wobei das 1.

Relais oben liegt: relais für gebläse-klimaanlage, relais für geschwindigkeits-regelanlage, relais für heizbare heckscheibe und heizbare außenspiegel, relais für klimaanlage, relais für kompressor-klimaanlage.

Relaisbelegung zusatzrelaisträger

Opel Omega Reparaturanleitung. Relaisbelegung/relais ersetzen


  • Der zusatzrelaisträger befindet sich im motorraum hinter dem linken stoßdämpferdom. Abdeckung nach oben abziehen

Opel Omega Reparaturanleitung. Relaisbelegung/relais ersetzen


Achtung: weitere relais können sich, je nach ausstattung, im linken oder rechten seitenwandbereich befinden. Die relais für die hintersitzheizungen befinden sich im querträger unter dem hintersitz.

Einbau

  • Sicherungskasten einsetzen und anschrauben.
  •  Abdeckungen einrasten
  •  batterie-massekabel anklemmen.
    Siehe auch:

    Räder-und reifenmaße
    Winterreifen siehe.  Diese reifengroße darf nicht als winterreifen verwendet und nicht mit schneeketten gefahren werden; 4 geschmiedete leichtmetalllelgen;  reifenfülldruck bis 5 personen und 60 kg gepäck: vom 2.3 Bar. Hinten ...

    Prüfen
    Zum prüfen der zahnriemenspannung wird das opel-prüfgerät km-510-a benötigt. Mit dem opel-schlüssel km-637 wird das drehen der kühlmittelpumpe zum spannen des zahnriemens erleichtert. Es geht aber auch mit einem handelsüblichen mau ...