Opel Omega Betriebsanleitung :: Motorhaube

Opel Omega. Motorhaube


Entriegelungsgriff / auf der fahrerseite unter der instrumententafel ziehen. Die motorhaube wird entriegelt und spaltbreit geöffnet. Griff in ausgangslage drücken.

Opel Omega. Motorhaube


Etwa eine handbreit links von der motorhaubenmitte - von vorn gesehen - befindet sich an der unterseite der motorhaube ein sicherungsgriff: hochziehen und haube öffnen.

Die motorhaube wird automatisch offen gehalten. Zum schließen haube herunterziehen und ins schloss fallen lassen.

Durch zug an der haubenvorderkante verriegelung prüfen. Bei nichteinrasten vorgang wiederholen.

Auf der motorhaube befindlicher schmutz oder schnee kann beim öffnen nach unten rutschen und den lufteinlass behindern.

    Siehe auch:

    Einbau
    Achtung: bei ausgebauten bremsbelägen nicht auf das bremspedal treten, sonst wird der kolben aus dem gehäuse herausgedrückt.  Führungsfläche bzw. Sitz der beläge im gehäuseschacht mit geeigneter weichmetallbürste rein ...

    Motor-starthilfe
    Bei der starthilfe mit einem starthilfekabel sind einige punkte zu beachten  der leitungsquerschnitt der starthilfekabel soll bei ottomotoren bis ca. 2,5 I hubraum mindestens 16 mm2 (durchmesser ca. 5 Mm) betragen. Bei dieselmotoren oder ottomotoren &uum ...