Opel Omega Betriebsanleitung :: Bremsflüssigkeitsstand

Opel Omega. Bremsflüssigkeitsstand


Vorsicht - bremsflüssigkeit ist giftig und ätzend. Fernhalten von augen, haut, gewebe und lackierten flächen. Direkter kontakt kann verletzungen und beschädigungen verursachen.

Der bremsflüssigkeitsstand darf im behälter die marke max nicht über- und die marke min nicht unterschreiten.

Es gibt bremsflüssigkeit, die bei verwendung zu schäden oder verminderter bremswirkung führen kann. Informieren sie sich! Wir empfehlen deshalb, bei bedarf von opel freigegebene hochleistungsbremsflüssigkeit zu verwenden.

Dabei ist auf äußerste sauberkeit zu achten, da eine verunreinigung der bremsflüssigkeit zu funktionsstörungen der bremsanlage führen kann.

Nach korrektur des bremsflüssigkeitsstandes ursache für den bremsflüssigkeitsverlust beheben lassen. Wir empfehlen, sich an ihren opel partner zu wenden.

    Siehe auch:

    Motorhaube
    Entriegelungsgriff / auf der fahrerseite unter der instrumententafel ziehen. Die motorhaube wird entriegelt und spaltbreit geöffnet. Griff in ausgangslage drücken. Etwa eine handbreit links von der motorhaubenmitte - von vorn gesehen - befindet s ...

    Handschuhfachbeleuchtung, gepäckraumleuchte
    Vor ausbau türen schließen bzw. Kontaktschalter gedrückt halten, damit die leuchte nicht unter strom steht.  Leuchte mit schraubendreher abdrücken und herausnehmen. Glühlampe leicht in richtung der federnden klemme ...