Opel Omega Reparaturanleitung :: Öldruck prüfen

Der oldruckschalter sitzt je nach motor in fahrtrichtung gesehen rechts hinten am motorblock oder am ölfilterflansch.

Opel Omega Reparaturanleitung. Öldruck prüfen


  • Elektrische leitung vom öldruckschalter abziehen.
  •  Öldruckschalter herausschrauben.

Opel Omega Reparaturanleitung. Öldruck prüfen


  • Geeignetes oldruckmanometer in das gewindeloch des öldruckschalters einschrauben.
  •  Motor starten.
  •  Der öldruck darf im leerlauf bei betriebswarmem motor nicht unter 0.3 Bar beim 1.8-/2.0-I-motor abfallen; 2.4-/ 3,0-L-chi-motor: 1.0 Bar. Andernfalls ist der olkreislauf (pumpe. Lager usw.) Zu uberprüfen.

    Öldruck 3,0-i-dohc-motor bei 800/min und 80 c öltemperatur: 3,0 - 3,5 bar; bei 2000/min und 90 c öltemperatur: 4,5 - 5.0 Bar.

  •  Oldruckmanometer herausschrauben. Öldruckschalter mit neuem kupferdichtring einschrauben und mit 40 nm festziehen. Kabel aufstecken.
    Siehe auch:

    Fahrzeug waschen
    Aus umweltschutzgründen ist in den meisten gemeinden die wagenwasche auf öffentlichen plätzen verboten. Inzwischen gibt es an vielen tankstellen die möglichkeit, dort seinen wagen auch von hand zu waschen. Da an diesen tankstellen garantiert ist, ...

    Zentralverriegelung, mechanische diebstahlsicherung
    Sichern Alle türen müssen geschlossen sein, fahrertür muss vorher einmal geöffnet worden sein, spätestens 10 sekunden nach dem verriegeln taste der fernbedienung nochmals drücken - oder - spätestens 10 sekunden nach dem ver ...