Opel Omega Reparaturanleitung :: Scheinwerfer/standlicht

  • Motorhaube öffnen.
  •  Kunststoffverkleidung von der scheinwerferrückseite abnehmen.

    Dazu drahtbügel ausrasten und nach außen schwenken.

  •  Kunststoffverkleidung abnehmen.
  •  Stecker mit kabel vom lampensockel abziehen.
  •  Federdrahtbügel der lampenhalterung zusammendrükken, aushängen und abklappen.
  •  Defekte scheinwerferlampe herausnehmen.
  • Falls erforderlich, fassung für standlichtlampe aus dem reflektor herausziehen.
  •  Standlichtlampe in die fassung drücken, nach links drehen und herausnehmen.
  •  Neue standlichtlampe in die fassung eindrücken, nach rechts drehen und einrasten.
  •  Lampenfassung in den reflektor stecken.
  •  Neue scheinwerferlampe so einsetzen, daß die fixiernase am lampenteller in der aussparung am reflektor liegt. Die mittlere der drei steckerfahnen am lampensockel steht dann oben.
  •  Haltebügel über den lampensockel klappen. Drahtbügel zusammendrücken und in die haltenase einrasten.
  •  Mehrfachstecker aufschieben.
  •  Kunststoffverkleidung einhängen und einrasten.
  •  Drahtbügel einrasten.
    Siehe auch:

    Ausbau
    Batterie-masseband abklemmen.  Luftfilter mit saug- und vorwärmschlauch ausbauen, 104. Vorderes abgasrohr vom krümmer abschrauben.  Unteren kühlmittelschlauch am kühler lösen, kühlmittel ablassen und auffangen, ...

    Drosselklappenschalter prüfen, einstellen, ersetzen
    Le2-/l3-jetronic, motronic ml4.1 Bis 8/89 Der drosselklappenschalter sitzt am ansaugrohr und wird von der drosselklappenwelle betätigt. In den endstellungen ""volllast " und "leerlauf" schließt im drosselklappenschalter jeweils ei ...

    Opel Omega Reparaturanleitung

    Opel Omega Betriebsanleitung