Opel Omega Reparaturanleitung :: Prüfen

  • Keilrippenriemen auf äußere beschädigungen prüfen, zum beispiel ausgefranste flanken, ausgebrochene rippen, gewebebrüche. Verölten keilrippenriemen ersetzen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Keilrippenriemen prüfen/ersetzen


  • Stellung der automatischen spannvorrichtung für den keilrippenriemen prüfen, -pfeil- in oberer bildhälfte der abbildung d 3135.
  •  Liegt die strichmarkierung -pfeile ganz unten- auf dem spannarm - 2 - nicht mehr im arbeitsbereich -x- der spannvorrichtung - 1 - , dann ist der keilrippenriemen zu ersetzen. Bildteil -a- zeigt die strichmarkierung innerhalb des arbeitsbereichs, bildteil - b - zeigt die strichmarkierung außerhalb des arbeitsbereichs.
    Siehe auch:

    Funktion der elektronischen zündanlage
    Die kennfeldgesteuerte zündanlage ermöglicht eine genauere bestimmung des zündzeitpunktes als bei bisherigen zündanlagen. Außerdem läßt sich die zündanlage leichter an unterschiedliche betriebsbedingungen, zum beispiel ande ...

    Wichtige hinweise
    Anbringen von zubehör und ablage von gegenständen im airbag-ausdehnungsbereich sind wegen verletzungsgefahr bei auslösen der airbags zu unterlassen.  zwischen airbag-systemen und den insassen dürfen sich keine gegenstände bef ...