Opel Omega Betriebsanleitung :: Mehrere bordcomputerinformationen zurücksetzen

Opel Omega Betriebsanleitung / Instrumente / Mehrere bordcomputerinformationen zurücksetzen

Folgende bordcomputerinformationen können gleichzeitig zurückgesetzt werden (neustarten der messungen):

  •  absolutverbrauch,
  •  durchschnittsverbrauch,
  •  durchschnittsgeschwindigkeit,
  •  wegstrecke,
  •  stoppuhr (nur bei multi-info-display).

Fahrzeuge mit multi-info-display: taste r mindestens 2 sekunden drücken.

Opel Omega. Mehrere bordcomputerinformationen zurucksetzen


Fahrzeuge mit graphic-info-display
bzw. Color-info-display : im menü
für bordcomputer-einstellungen den menüpunkt bc-rücksetzen alles auswählen.

Die werte werden zurückgesetzt und es erscheint "***". Neue werte werden nur bei laufendem motor angezeigt. Die durchschnittsgeschwindigkeit kann erst nach einer kurzen fahrstrecke berechnet werden.

Stromunterbrechung

Nach stromunterbrechung oder zu geringer batteriespannung sind die gespeicherten werte des bordcomputers gelöscht.

    Siehe auch:

    Ausbau
    Batterie-massekabel abklemmen. Luftfilter ausbauen. Unterdruckleitungen - 2 - und - 3 - zum vergaser mit tesaband kennzeichnen und abziehen. Stecker - 1 - vom drosselklappenpotentiometer, stecker - 2 - vom vordrosselsteller und stecker - 3 - ...

    Der generator
    Der opel omega ist mit einem drehstromgenerator ausgerüstet. Je nach modell und ausstattung kann ein generator mit einer leistung von 55 a bis 90 a eingebaut sein. Der generator wird von der kurbelwelle über den keilriemen angetrieben. Dabei dreht sich ...