Opel Omega Reparaturanleitung :: Einbau

Opel Omega Reparaturanleitung. Pumpe für scheibenwaschanlage aus- und einbauen


  • Neues gummischlauchstück, opel-et-nr. 03466309, Auf den pvc-schlauch aufschieben. Die opel-werkstätten benutzen hierzu eine dreidorn-spreizzange. Steht eine solche spreizzange nicht zur verfügung, pvc-schlauch mit schmierseife versehen und gummischlauch von hand aufschieben.
  •  Schlauchstutzen der pumpe von schlauchresten befreien.
  •  Schlauchstutzen einseifen und pvc-schlauch mindestens 8 mm weit auf die pumpe aufschieben. Das gummischlauchstück dient zur zusätzlichen abdichtung.
  •  Pumpe von oben in den behälter einsetzen und im uhrzeigersinn festdrehen.
  •  Wasserbehälter von oben in die halterung am radkasten einsetzen und festschrauben.
  •  Kabelstecker auf die pumpe aufstecken.
  •  Behälter auffüllen.
  •  Batterie-massekabel anklemmen.
  •  Pumpe betätigen, wasseranschluß an der pumpe auf dichtheit kontrollieren.
    Siehe auch:

    Kraftstoftpumpenrelais prüfen
    Das kraftstoffpumpenrelais (steuerrelais) befindet sich im motorraum hinter dem linken federbeindom. Es versorgt die elektrische kraftstoffpumpe mit strom. Über eine sicherheitsschaltung unterbricht es die stromzufuhr, wenn bei eingeschalteter zündung kein ...

    Ölstand für servolenkung prüfen
    Der ölstand für die lenkhilfe sollte alle 30000 km oder spätestens alle 2 jahre geprüft werden.  Der ölstand kann bei kaltem oder betriebswarmem öl geprüft werden. Betriebswarmes öl hat eine temperatur von ca. +80 C, ...