Opel Omega Reparaturanleitung :: Die schaltung

Opel Omega Reparaturanleitung. Die schaltung


1 - Schalthebel komplett 2 - schaltknopf
3 - dichtring
4 - gelenklagerring
5 - dämpfungsbalg
6 - bügel schalthebel 7 - gummitülle oben 8 - sicherungsscheibe
9 - gummitülle unten 10 - sprengring (pos. 7-10 Sind auf dem bild nicht sichtbar)
11 - abstandstück
12-puffer
13 - faltenbalg außen 14 - faltenbalg innen
15 - befestigungsplatte faltenbalg (nicht sichtbar)
16 - ausleger
1 7 - einstellbolzen 18-hülse
19 - dämpfungsbuchse 20 - sechskantschraube
21 - sechskantmutter
22 - sicherungsscheibe
23 - haltewinkel
24 - schaltgehäuse
25 - gewindeplatte
26 - schaltrohr
27 - klemmschelle
28 - sechskantschraube
29 - gelenk-mittelstück 30 - spannstift
31 - sicherungsscheibe
32 - spannstift
33 - sechskantschraube
34 - schutzbox (ab 9/89)

Siehe auch:

Ausbau
Achswelle ausbauen und in einen schraubstock mit schutzbacken spannen. Dichtdeckel abdrücken. Spannbänder für faltenbalg mit seitenschneider aufschneiden. Sicherungsring mit geeigneter zange, zum beispiel hazet 1847-2, abnehme ...

Die vorderachse
Die vorderräder des opel omega werden von den dreiecks- querlenkern sowie den federbeinen geführt. die querlenker sind am vorderachsträger befestigt. ein zusätzlicher stabilisator wirkt bei kurvenfahrt der karosserieneigung entgegen und sorgt ...